Laden...
Startseite2019-06-09T16:28:46+01:00

Neuigkeiten

Wahl des Asta-Vorsitzes als Briefwahl2020-07-07T22:23:26+01:00

„Die Wahlen zum AStA-Vorsitz finden als Briefwahl statt. Wahlvorschläge für die*den Vorsitzende*n und die*den stellvetretende*n Vorsitzende*n müssen bis zum 08. Juli 2020 um 23:59 Uhr beim Präsidium eingereicht werden. Das Präsidium versendet die Wahlunterlagen am 13. Juli 2020 postalisch an alle stimmberechtigten Mitglieder des Studierendenparlaments.
Stimmberechtigt sind Mitglieder des Studierendenparlaments nach § 1 (3). Abmeldungen erfolgen gemäß der Geschäftsordnung § 1 (2). Abmeldungen haben bis zum 08. Juli 2020 um 23:59 Uhr zu erfolgen. Die Postanschrift der Parlamentarier*innen, an die die Briefwahlunterlagen versandt werden sollen, muss dem Präsidium ebenfalls bis zum 08. Juli 2020 mitgeteilt werden.“
Mehr Infos findet ihr in den Beschlüssel der 27. Sitzung!

Pressemitteilung zur aktuellen finanziellen Situation vieler Studierender2020-06-16T18:53:07+01:00

In der 24. Sitzung des 62. Studierendenparlaments wurde folgende Pressemitteilung zur aktuellen finanziellen Situation vieler Studierender beschlossen:
Die Bundesregierung ignoriert die sozialen Belange der Studierenden – Karliczek muss handeln oder ihr Amt zur Verfügung stellen.

Die Pressemitteilung könnt ihr hier nachlesen.

Wahl eines Semesterticketbeauftragten2020-06-05T10:11:07+01:00

Lars Nowak wurde als Semesterticketbeauftragter gewählt.

(Update 20.04.2020) – Wahlen 20202020-04-30T14:19:10+01:00

Mit Beschluss vom vom 20.04.2020 fordert das Studierendenparlament den AStA auf, die Wahlen zu den Gremien der Studierendenschaft auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Hintergrund sind eine nicht oder stark erschwerte Durchführbarkeit der Wahlen, welche für den 15. bis 19. Juni 2020 geplant waren.

Der AStA folgt der Aufforderung des Studierendenparlaments und beschließt die Wahlen zu den Gremien der Studierendenschaft gem. § 4 Abs. 1 Corona-Epidemie-Hochschulverordnung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Homepage des AStA.

 

Ursprüngliche Meldung:

Die Wahlen der studentischen Selbstverwaltung finden vom 15. bis 19. Juni 2020 statt.
Das Studierendenparlament beauftragt den nächsten Zentralen Wahlausschuss mit der gemeinsamen
Durchführung der Urnenwahl zu den Gremien der Studierendenschaft und zu den
universitären Gremien unter studentischer Beteiligung.

(Update 13.04.2020) – Sitzungen während der COVID-19-Pandemie2020-04-30T14:29:46+01:00

Seit der 20. Sitzung des 62. Studierendenparlaments finden die Sitzungen online über zoom statt. Ermöglicht wird dies durch die am 15. April 2020 verabschiedete Corona-Hochschulverordnung des Landes NRW, nach welcher dem Studierendenparlament digitale Sitzungen ermöglicht werden, auch wenn diese nicht in der Geschäftsordnung des Studierendenparlaments und der Satzung der Studierendenschaft vorgesehen sind.

Die Sitzungen sind selbstverständlich weiterhin öffentlich. Die Zugangsdaten zu den digitalen Sitzungen des Studierendenparlaments erhaltet ihr durch eine kurze formlose e-Mail an das Präsidium (stupa@uni-muenster.de).

 

Ursprüngliche Nachricht:

Angesichts der aktuellen Situation und damit einhergehenden Verfügungen beschloss das Präsidium des 62. Studierendenparlaments auf unabsehbare Zeit keine physischen Sitzungen stattfinden zu lassen. Mit dem Semesterstart werden die Sitzungen des Studierendenparlaments wieder regulär stattfinden.
Weitere Informationen zu Auswirkungen auf den Semesterstart und zur allgemeinen Situation an der Uni Münster [hier].

Annahme des Haushaltsplans 20202020-01-24T08:47:29+01:00

Der Haushaltsplan wurde in der 3. Lesung behandelt und mit Änderungen angenommen.
Unter anderem steigt die Aufwandsentschädigung des Präsidiums und der Haushalt des Kultursemestertickets.

Weitere Neuigkeiten2018-09-14T10:49:06+01:00

Bilder aus dem Studierendenparlament

Laden...