Loading...
Startseite2019-06-09T16:28:46+01:00

Neuigkeiten

Neuer AStA-Vorsitz gewählt2019-10-04T06:25:34+01:00

In der 7. Sitzung am 30. September 2019 wurde der AStA-Vorsitz neu gewählt.

Dieser besteht für diese Legislatur aus Sara Movahedian Moghadam (CampusGrün) als Vorsitzende des AStA und Liam Demmke  (Juso-HSG) wurde als stellvertretender Vorsitzender gewählt.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und eine produktive Legislatur.

Neufassung der Satzung der Studierendenschaft der Universität Münster2019-09-14T09:16:50+01:00

Ein Entwurf zur Neufassung der Satzung der Studierendenschaft der Universität Münster ist nun nach seiner zweiten Lesung, mit Aufnahme der entsprechenden Änderungsanträge ist hier einsehbar.

Wahl des Präsidiums2019-07-04T18:29:26+01:00

Am 01.07.2019 wurde das 62. Studierendenparlament konstituiert – wir gratulieren allen gewählten Parlamentarier*innen! Die künftigen Sitzung werden fortan vom Präsidium, bestehend aus Leon Focks (Präsident – CampusGrün), Katharina Sell (Stellv. Präsidentin – RCDS) sowie Johannes Jokiel (Stellv. Präsident – LHG), geleitet. Außerdem wurde Lena Neukirchen als Protokollantin bestätigt.

Weiteres zur Sitzung

Senkung des Beitrags für die Aufgaben der Studierendenschaft2019-06-25T13:26:55+01:00

Die Beitragsordnung der Studierendenschaft wird zum Wintersemester 2019/2020 angepasst. Dabei wird der Beitrag für die Aufgaben der Studierendenschaft aus Rücklagen und strukturellen Überschüssen für Beiträge zur Rentenversicherung gesenkt (Gesamtvolumen ca. 254.290,49€)

Der Beitrag beträgt damit (Aufgaben der Studierendenschaft – Gesamtbeitrag ohne Studierendenwerk):

  • 12,14€ – 195,40€ für das Sommersemester 2019
  • 9, 50€ – 194,76€ für das Wintersemester 2019/2020
  • 10,50€ – 199,56€ im Sommersemester 2020
  • 11,34€ – 201,40€ im Wintersemester 2020/2021
  • 11, 68€ – 204,84€ im Sommersemester 2021
  • 11,75€ – 206,91€ ab dem Wintersemester 2021/2022

Obwohl der Beitrag für die Aufgaben der Studierendenschaft sinkt, sinkt der Gesamtbeitrag nur im Wintersemester 2019/2020. Darüber hinaus übersteigen die Anstiege für das Semesterticket die vorgenommene Senkung.

Weitere Neuigkeiten2018-09-14T10:49:06+01:00

Bilder aus dem Studierendenparlament

Loading...