Präsidium2018-07-31T14:48:23+00:00

Das Präsidium

Aufgaben des Präsidiums

Das Präsidium des Studierendenparlaments wird vom Parlament selbst gewählt. Es setzt sich aus einem Präsidenten oder einer Präsidentin und zwei weiteren Mitgliedern als Vertretung zusammen. Die Mitglieder gehören dabei jeweils unterschiedlichen Listen bzw. Fraktionen an.
Das Präsidium hat zur Aufgabe, das StuPa zu vertreten und die Beschlüsse des Parlaments an die betreffenden Stellen weiterzuleiten. Es informiert beispielsweise den AStA-Vorsitz über die Ergebnisse der Sitzungen, damit der AStA diese Beschlüsse ausführen kann. Außerdem bereitet das Präsidium die regelmäßigen, öffentlichen Sitzungen vor, leitet diese und lädt die Parlamentsmitglieder im Vorfeld schriftlich ein. Dabei legen die Mitglieder des Präsidiums die Reihenfolge der Tagesordnungspunkte fest und überprüfen die Einhaltung von Fristen und Änderungsanträgen. Das Präsidium achtet ebenfalls darauf, dass die Geschäftsordnung des StuPa eingehalten wird und wählt nach Rücksprache mit dem Parlament das Verfahren bei Abstimmungen über Anträge und Beschlüsse (geheime Wahl, öffentliche Wahl etc.).

Das Präsidium im Überblick

Till Zeyn
Till ZeynPräsident
Marie-Sophie Hullmann
Marie-Sophie HullmannStellvertretende Präsidentin
Niklas Ausborn
Niklas AusbornStellvertretender Präsident