Liste Shalom (Shalom)

Dafür setzen wir uns ein

Wir, die Liste Shalom, sind die linksradikale Kraft an der Uni Münster. Neben unserem Einsatz für den Sozialismus hat die Bekämpfung von allen Formen des Antisemitismus für uns zentrale Bedeutung. Da der Kapitalismus den Antisemitismus als notwendig falsches Bewusstsein produziert, müssen Antisemitismus-Bekämpfung und Antikapitalismus konsequent zusammen gedacht werden. Auch Feminismus, Inklusion, Rassismus-Bekämpfung und Antifaschismus zählen zu unseren Themenfeldern.

Als linksradikale Hochschulgruppe suchen wir stets den Kontakt zu anderen antifaschistischen Gruppen; sowohl um uns theoretisch weiterzubilden, als auch um gemeinsame Interessen durchzubringen. In dieser Hinsicht sehen wir selbst uns als eine Art hochschulpolitische Lobbygruppe für linksradikale Ideen.

Wir sind eine offene Gruppe und freuen uns jederzeit über neue Leute – schreib uns einfach bei Facebook, Insta oder Twitter an, falls du Fragen hast oder dir vorstellen kannst, bei uns aktiv zu werden!

Andere Listen